Jahr der Barmherzigkeit

Am Samstag, dem 11. April 2015, hat Papst Franziskus im Petersdom die Einberufungsbulle für das Jubiläum der Barmherzigkeit veröffentlicht. Die feierliche Zeremonie fand zu Beginn der 1. Vesper zum Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit statt. (Quelle: http://www.iubilaeummisericordiae.va/content/gdm/de.html)

Logo und Motto fassen auf geglückte Weise zusammen, um was es bei diesem Jubiläum geht. Das aus dem Lukasevangelium stammende Wort Barmherzig wie der Vater (6,36) lädt ein, diese Barmherzigkeit nach dem Vorbild des Vaters zu leben. Dieser ruft dazu auf, nicht zu urteilen oder gar zu verdammen, sondern zu vergeben und in geradezu maßloser Weise Liebe und Verzeihung zu schenken (vgl. Lk 6,37-38). (Quelle und weitere Informationen unter http://www.iubilaeummisericordiae.va/content/gdm/de/giubileo/logo.html)
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3